12.01.2019 in Kreisverband

Den Spiegel vorhalten ist keine Volksverhetzung

 

Wie wir mit monatelanger Verzögerung bemerkt haben, hat die AfD Breisgau-Hochschwarzwald unseren SPD-Kreisverband im April des letzten Jahres wegen Volksverhetzung angezeigt. Steht auf deren Homepage (verlinken wir nicht, fragen Sie die Suchmaschine ihres Vertrauens). Namentlich ging die Anzeige an mich als Vorsitzende und an meinen Stellvertreter Oswald Prucker.

25.11.2018 in Reden/Artikel

Eigene Lösungsansätze gemeinsam vertreten

 

Ich freue mich sehr, dass ich auf dem Landesparteitag gestern mit einem sehr guten Ergebnis in den Beirat des Landesvorstandes gewählt wurde. Mir geht es um eine gute Zusammenarbeit und um konkretes politisches Handeln. Für beides werde ich mich in den letzten zwei Jahren einsetzen.

15.11.2018 in Politik

Mehr Mitgliederbeteiligung geht nicht.

 

Als die Einladungen zum Debattencamp kamen, war für mich gleich klar, dass man da hin muss. Man kann ja nicht immer nach Basisbeteiligung rufen und sich dann als Basis nicht beteiligen. Zum Glück sahen viele andere das auch so, und selbst aus unserem Kreisverband, der ja doch so ziemlich den weitesten Anreiseweg hat, fanden sich 6 Genossinnen und Genossen in Berlin ein.

04.11.2018 in Aktuelles

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

 

Ich freue mich riesig, dass ich heute einstimmig als Beisitzerin in den Bundesvorstand des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold gewählt wurde und auf die Arbeit in diesem besten aller Vereine. Unsere Vorfahren wussten, dass man die Demokratie verteidigen und gegen jede Form von Antisemitismus aufstehen muss.

Dies ist heute so aktuell wie damals. Wer wissen möchte, was wir heute tun, kann beim kommenden Landesparteitag in Sindelfingen gerne an unserem Stand vorbeikommen. Freiheit!

Mehr Info auch auf reichsbanner.de

31.10.2018 in Aktuelles

Endlich gemeinsam nach Außen wirken

 

Die SPD in Baden-Württemberg wird gebraucht. In diesem Land regiert seit 2,5 Jahren eine konservative Koalition ohne Vision und ohne ausreichendes Verständnis und Gespür für soziale Belange. Ob bei Kita-Gebühren, bei der Annahme von Bildungsfinanzierung durch den Bund, beim Kampf gegen den Wohnungsmangel: Dieses Land braucht eine soziale und durchsetzungsstarke politische Kraft. Und diese Kraft wollen wir sein.

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Social Media

Facebook Button

Twitter Button